Sommer, Sonne und heiße Rhythmen beim 10. Vinnhorster Volkslauf


auf der 10km-Strecke
Start des 10 km-Lauf
Über das Wetter braucht man sich beim TuS Vinnhorst beim Volkslauf keine Sorgen mehr zu machen, denn wenn Volkslauf in Vinnhorst ist, dann strahlt die Sonne. So auch am Samstag, den 24. September als 452 Teilnehmer an den Start gingen. Zusätzlich heizte beim Zieleinlauf der 10km-Strecke noch die Sambagruppe „Samba Luna“ die Läufer und das Publikum an.

Sieger 10km v.l.: 4. Platz Christian Giesler, 2. Platz Rene Menzel, 1. Platz Christof Jankowski, 3. Platz Rene Jäger
Sieger 10km v.l.: 4. Platz Christian Giesler, 2. Platz Rene Menzel, 1. Platz Christof Jankowski, 3. Platz Rene Jäger
Aufgrund der sommerlichen Temperaturen fielen die Rekorde nicht auf der Strecke sondern in der Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes. Erstmals kamen die Teilnehmer aus über 100 Vereinen oder Lauf- und Betriebssportgemeinschaften; 132 Teilnehmer waren sogar ohne Vereinsangehörigkeit. Peter Düe und Christof Jankowski konnten sich nach 2 Jahren wieder über einen 1. Platz freuen.

Sieger beim Nordic Walking: Peter Düe
Sieger beim Nordic Walking: Peter Düe
Die jüngsten Teilnehmer kamen aus dem Jahrgang 2007 und Heinz Döhring lief wie gewohnt in der Wertungsklasse M75 die 5km-Strecke. Lars Koslowski (Jahrgang 1998) vom TuS Vinnhorst wagt sich erneut als einzigster Schüler auf die an diesem Wochenende anstrengende 10km-Strecke.

Medaillenränge Walking NordicWalking
Medaillenränge Walking NordicWalking
Während Bezirksbürgermeisterin Edeltraud Geschke einen ereignisreichen Nachmittag hatte – sie startete sämtliche Läufe – lief es beim Erste-Hilfe-Team der Freiwilligen Feuerwehr Vinnhorst und Frau Dr. Keitel ruhig. Großer Andrang herrschte dafür an den Ess- und Getränkeständen. Die 4. Handballherren grillten wie immer unermüdlich bis in die Abendstunden und auch am Kuchenbuffet konnte aufgrund der reichlichen Spenden bis zum Abend geschlemmt werden. Viel zu Tun gab es auch für Vereinswirtin Gabi und ihr Team, die den Zapfhahn zum Glühen brachten. Nach dem erneuten Auftritt von „Samba Luna“ spielte die Band „Rockunion“ bis zum Einbruch der Dunkelheit bekannte Hits der Rockgeschichte.

Über 50 Helfer des Volkslaufteams sorgten für eine reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Auf diesem Wege möchte sich der Vorstand nochmals für ihren Einsatz bedanken. Ein großer Dank geht auch an alle Kuchenspender und die Sponsoren des Vereins sowie an die Mitarbeiter der Aktion Laufpass der Region Hannover.

Ergebnisse 2011





HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies! Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Ich verstehe

Benutzer

Unser Verein ist

mt_none:

mt_none:

Wir sind e.coFit

mt_ignore:Der TuS Vinnhorst ist e.coFit - Umweltaktiver Sportverein 2012-2013
mt_none:

Clubhaus mieten!

mt_none:möchten Sie das Clubhaus mieten

Sportgaststätte

mt_none:Infos & Termine der Sportgaststätte

Copyright © 2016 by TuS Vinnhorst e.V. von 1956. All Rights Reserved.