Vinnhorster Volkslauf = ruhiges Herbstwetter = Streckenrekorde



13:45 Uhr; Start des 1,2 km Mädchenlauf
13:45 Uhr; Start des 1,2 km Mädchenlauf
so lautet jedes Jahr eigentlich die Zusammenfassung des großen Läuferevents im Norden Hannovers.
 
Auch dieses Jahr machte nicht die Masse die Klasse. In dem etwas gegenüber dem Vorjahr verminderten Läuferfeld von 343 Teilnehmern steckten bekannte, starke Lauftalente aus einem Einzugsbereich, der weit über die Region Hannover hinaus ging. Die Teilnehmer kamen wieder aus über 90 Vereinen und Laufgemeinschaften und ein starkes Läuferfeld von vereinslosen Läufern unterstrich die sportliche Auslegung als Volkslauf. Und das die Strecke Potenzial hat, zeigten die 5 neuen Streckenrekorde.

Vor dem  Start zum Jungenlauf
Vor dem Start zum Jungenlauf
Mit 33:27 Min. setzte nämlich Angelika Körber vom VfL Bückeburg neue Maßstäbe auf der 5km-NordicWalking-Strecke. Sie stellte sowohl den weiblichen Rekord aus dem Jahr 2010 als den männlichen aus dem Jahr 2005 ein. Wiebke Wagner von der LG Braunschweig verbesserte kurz darauf mit 9:13 Min. den weiblichen Rekord aus 2010 auf der 2,5km-Strecke und Maximilian Knof, ebenfalls von der LG Braunschweig, übertrumpfte mit 15:37 Min. das Ergebnis aus dem letzten Jahr auf der 5km-Strecke.

Siegerehrung der Frauen 10km-Lauf
Siegerehrung der Frauen 10km-Lauf
Ebenfalls neue Maßstäbe setzte Tabea Themann vom SV Molbergen für die Frauen auf der 10km-Strecke. Sie verbesserte den Rekord aus dem Jahr 2010 mit 36:12 Min. um fast 2 Minuten. Sieger des 10km-Laufes wurde, ebenfalls mit neuem Streckenrekord, Jonas Schomburg vom SC Hannover in 32:44 Min..
106 Zieleinläufer gab es allein bei den beiden Kinderläufen. Wie jedes Jahr waren am stärksten die Grundschule Vinnhorst mit 37 und die Kita Fischteichweg mit 17 Startern vertreten. Mit Lotte Blaich und Carmen Cumbre Fernandez (beide Jahrgang 2011) stellten sie auch die jüngsten Teilnehmer. Das Volksläufe etwas für jedes Alter sind bewies Hartmut Pelikan vom Mühlenberger SV (Jahrgang 1936) auf der 5km-Strecke. Ähnlich sportlich nahm es Martina Günther von Hannover 96, die auch dieses Jahr zwei Mal auf dem Treppchen stand. Sie erzielte im 5km-Lauf dieses Jahr den 1. Platz und gleich im Anschluss beim 10km-Lauf erneut den 3. Platz.

Siegerehrung der Maenner 10km-Lauf
Siegerehrung der Maenner 10km-Lauf
Bezirksbürgermeisterin Edeltraud-Inge Geschke ist mittlerweile als Starterin aller Läufe fester Bestandteil der Veranstaltung sowie das Spielangebot des Unternehmernetzwerkes Vinnhorst, dass die Kinder in diesem Jahr die Wartezeiten mit Dosenwerfen verkürzte.
Für das leibliche Wohl sorgten der Bananen- und Teestand von Siegfried Warnebold und Team, das Kuchenbuffet der Vereinsdamen, der Grill der Handballherren sowie Aysel Karacas Getränkestand. Die freiwillige Feuerwehr Vinnhorst kümmerte sich auch auf der Strecke für die optimalle Sicherheit und Versorgung der Läufer, hatte aber auch dieses Jahr keinen medizinischen Einsatz.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern des Volkslaufteams sowie bei den Kuchenspendern und Familie Karaca. Ebenso bei allen Sponsoren und bei der Aktion Laufpass, die mit einem Mitarbeiter vor Ort war und die Läufer mit dem beliebten Stempel versorgte.
 
Claudia Daul
 
Ergebnisse 2015

In der Galerie können insgesamt 1089 Bilder betrachtet werden.





HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies! Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Ich verstehe

Benutzer

Unser Verein ist

mt_none:

mt_none:

Wir sind e.coFit

mt_ignore:Der TuS Vinnhorst ist e.coFit - Umweltaktiver Sportverein 2012-2013
mt_none:

Clubhaus mieten!

mt_none:möchten Sie das Clubhaus mieten

Sportgaststätte

mt_none:Infos & Termine der Sportgaststätte

Copyright © 2016 by TuS Vinnhorst e.V. von 1956. All Rights Reserved.