Überraschungssieger und Streckenrekord beim 16. Vinnhorster Volklauf


Start des 10km-Lauf
Start des 10km-Lauf
Am Samstag, den 23. September 2017 gingen 286 Läufer bei besten Laufbedingungen über die Ziellinie auf dem Sportplatz des TuS Vinnhorst. Nicht nur das Wetter ist eine feste Größe bei diesem Familienevent sondern auch die Streckenrekorde.

Siegerehrung 10km Frauen
Siegerehrung 10km Frauen
Eigentlich waren die Namensvetter Raoul und Christof Jankowski von Det`s RaceTeam und Hannover 96 als Favoriten auf der 10km- Strecke angekündigt worden. Doch Carsten Krüger vom LAC Olympia 88 Berlin lief ihnen mit fast 50 Sekunden Vorsprung davon und stellte mit 32:29,73 Min. einen neuen Streckenrekord auf. Gegenüber 2014 (5.Platz) und 2015 (3.Platz) konnte er seine Zeit um fast 3 Minuten verringern.

Siegerehrung 10km Maenner
Siegerehrung 10km Maenner
Bei den Frauen konnten sowohl beim 5km- als auch beim 10km-Lauf die Vorjahressiege-rinnen Xenia Krebs vom SV Erichshagen und Ulrike Wendt von Hannover 96 auf das oberste Treppchen steigen. Beide waren ebenfalls schneller unterwegs, konnten jedoch nicht den Streckenrekord brechen. Carsten Jakubowski vom TuS Vinnhorst verbesserte sich zum Vorjahr um satte 4 ½ Minuten auf der 10km-Strecke.

Mit dem Jahrgang 2013 waren Ole Bengsch vom TuS Vinnhorst und Thaya Kudlacek vom TB Stöcken die jüngsten Teilnehmer. Beide starteten in den 1,2km-Kinderläufen. Wie bereits im Vorjahr waren mit dem Jahrgang 1936 Friedel Köhne vom TB Stöcken auf der 10km-Strecke und Hartmut Pelikan vom Mühlenberger SV auf der 5km-Strecke als älteste Teilnehmer unterwegs.

78 Kinder nahmen an den Kinderläufen teil, davon 37 von der Grundschule Vinnhorst. Die Teilnehmerzahl konnte beim 10km-Lauf erneut gesteigert werden, die anderen Strecken mussten jedoch einen leichten Teilnehmerrückgang verzeichnen. 59 vereinslose Teilnehmer und weitere aus 76 Vereinen und Laufgemeinschaften waren auf den Stecken unterwegs.

Siegerehrung 5km Maenner
Siegerehrung 5km Maenner
Ebenso eine feste Größe beim Volkslauf ist Bezirksbürgermeisterin Edeltraud-Inge Geschke, die auch dieses Mal alle Läufe mit großer Begeisterung startete. Für die medizinische Sicherheit sorgte erstmals der Arbeiter Samariter Bund, der jedoch nicht zum Einsatz kam.

Siegerehrung Mädchen
Siegerehrung Mädchen
Das große, abwechslungsreiche Kuchenbuffet der Vereinsdamen, der Grillstand der Handballherren (dieses Jahr vertreten durch die 1. Alte Herren) sowie der Getränkestand von Vereinswirtin Aysel Karaca sorgten wieder für das leibliche Wohl. Bananen,Tee und Wasser für die Läufer gab es wie immer reichlich bei Siegfried Warnebold und seinem Team.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern des Volkslaufteams insbesondere beim Arbeiter Samariter Bund für die Bereitstellung des Erste-Hilfe-Teams, den Kuchenspendern, Familie Karaca sowie den spontanen Grillhelfern. Ebenso bei allen Sponsoren und dem Mitarbeiter des Sparkassen-Laufpasses der Region Hannover.
 
Claudia Daul
 
Bericht 2017

In der Galerie 1Galerie 2, können insgesamt 380 Bilder betrachtet werden.





HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies! Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Ich verstehe

Benutzer

Unser Verein ist

mt_none:

mt_none:

Wir sind e.coFit

mt_ignore:Der TuS Vinnhorst ist e.coFit - Umweltaktiver Sportverein 2012-2013
mt_none:

Clubhaus mieten!

mt_none:möchten Sie das Clubhaus mieten

Sportgaststätte

mt_none:Infos & Termine der Sportgaststätte

Copyright © 2016 by TuS Vinnhorst e.V. von 1956. All Rights Reserved.