Veranstaltungen

 

Die Vereinshymne des TuS Vinnhorst "Blau und Rot"


 
 
( C- Tonart)
I. Strophe
Im TuS Vinnhorst bei Hannover woll'n wir sein.
Schon seit 1956 gibt es unseren Verein.
Unser Herz schlägt für Teamgeist und Leidenschaft,
das hat ein Feuer, das hat ein Feuer in uns entfacht.
 
Refrain: Blau und Rot, dafür stehen wir,
Blau und Rot unser Vertrauen schenken wir dir,
Hier beim TuS, da sind wir zu Haus,
Willkommen bei uns, wir strecken die Hände aus


2. Strophe
Mit Handball und mit Turnen so fing alles an.
Doch heute bieten wir Sport für jedermann.
Wir fördern schon die Kleinsten bei Spaß und Spiel,
so kommen wir, so kommen wir gerneinsam zum Ziel.

Refrain: ....


3. Strophe
Nach dem Sport da gibt's noch keine Ruh,
Gemeinschaft und Geselligkeit gehören dazu,
zusammen sind wir stärker, bring dich bei uns ein,
so wird der Verein, so wird der Verein erfolgreich sein.

Refrain: ....


Text: Eigentum des TuS Vinnhorst 2010/11 * Musik: Dete Kuhlmann./ Anca Grateroll Ossy Pfeifler

Juni 2011: Uraufführung am 20.8.2011. 55 Jahre Jubiläum TuS Vinnhorst
Der TuS Vinnhorst bedankt sich bei den Mitgliedern und Freunden, die diese Hymne geschaffen haben. Ganz besonderen Dank an unseren Sportkameraden Martin Weiß für seine Ideen und Unterstützung.
Aufgenommen in Frida Park Studio- Hannover im Juli 2011
 
Die CD ist beim Vorstand für 5,-€ zu erwerben



Grundsteinlegung für das Sportzentrum


b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_IMG-20190919.jpg
Am Donnerstag den 19.09.2019 fand auf der Großbaustelle des TuS Vinnhorst die lang erwartete Grundsteinlegung statt.

b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_P1340754.jpgIm Beisein von Bezirksbürgermeisterin Edeltraut Geschke, dem 1. Vorsitzenden Uwe Jankowski und Schatzmeister Axel Schmidt, Architekt Harald Kiefer sowie Vertretern der Fachplanung, der Bauleitung, der MBN Bau AG, weiterer Baufirmen, des Schützenvereins und Vereinsmitgliedern des TuS Vinnhorst wurde eine Zeitkapsel eingemauert. In der Zeitkapsel befinden sich neben den Bauplänen eine HAZ des Tages, die 1. Vereinszeitung von 1957 sowie von die von 2018, 1 Euro-Stück und 1 Glückscent.

b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_P1340759.jpgIn seiner Rede dankte Uwe Jankowski dem Hauptsponsor Martin Weiß, der durch seine Unterstützung dieses Projekt erst möglich machte. Das unter anderem durch einen Fahrstuhl barrierefreie Sportzentrum umfasst eine Tribünenhalle mit 708 Sitzplätzen für Handballspiele bis zur 2. Bundesliga sowie die Liga-Turnwettkämpfe. Ein hochmodernes Turnzentrum mit feststehend Kunstturngeräten und den erforderlichen Schnitzelgruben sowie einem Kraftraum und 2 Gymnastikräumen ermöglichen beste Trainingsvoraussetzungen für die Hochleistungs- und Breitensportler des Vereins. Die großzügige Anzahl der vorgesehenen Sanitäranlagen ermöglicht auch die Bewältigung hoher Zuschauerzahlen. 9 Umkleideräume und 2 Mietflächen runden das Angebot ab.

b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_P1340761.jpgArchitekt Harald Kiefer erwähnte das hohe Engagement und die Professionalität seitens der Vereinsführung sowie die gute Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten, aber auch die geringe Einsatzbereitschaft seitens der Landeshauptstadt Hannover. Für weitere Gepräche mit der Landeshauptstadt hat Frau Geschke ihre Unterstützung anboten.

b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_P1340769.jpgDer kompliziertem Baugrund erforderte für die Gründungsvorbereitungen einiges an Zeit und hohem technischen Fachwissen. Es konnte jedoch eine spezielle Bodenplatte gegossen werden, die einen Einsatz von Pfählen im Baugrund vermieden hat. Herr Kiefer wies auch auf den hohen Standard beim Wärmeschutz und bei der Haustechnik insbesondere bei der Belüftung des über 50.000 qm3 umfassenden Gebäudes hin. Trotz dieser Anforderungen soll der Rohbau im Dezember stehen und das Projekt in einem Jahr schlüsselfertig übergeben werden.

b_200_150_16777215_00_images_stories_Bereich_Verein_Veranstaltungen_Grundsteinlegung_P1340771.jpgFrau Geschke warf einen Blick zurück auf die Ursprünge des Projekts, die 2015 klare Formen annahmen. Die lange, nervenaufreibende Planungsphase sei von der Vereinsführung optimal begleitet worden. Sie hob die Bedeutung des Sportzentrums nicht nur für den TuS Vinnhorst, sondern auch für die Landeshauptstadt Hannover hervor. Die Möglichkeiten, die mit dem Neubau für den Sport entstehen sind in dieser Kombination einmalig. Ebenso die Tatsache der rein privaten Finanzierung des Neubaus. Sie freue sich schon auf die Zeit, wenn sich das Gebäude mit Leben füllt.

Claudia Daul
 
 

Sonnige Ostern beim TuS Vinnhorst


b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Osterfeuer_Osterfeuer_2019_Osterfeuer_2019_01.jpg
Am Samstag, den 20. April 2019 waren der Biergarten, der Bereich vor der Sporthalle Grashöfe und die Festwiese wieder Treffpunkt des Stadtteils. Der TuS Vinnhorst und Vereinswirtin Aysel Karaca hatten unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr und Familie Baumgarte alles in Bewegung gesetzt um das beliebte Osterfeuer zu organisieren. Der von Familie Baumgarte zur Verfügung gestellte Grünschnitt war aber nicht so umfangreich wie im Vorjahr und auch aus dem Stadtteil wurde nicht viel abgeliefert. Trotzdem loderte das von den Kindern mit Fackeln entzündete Osterfeuer hoch auf und bis weit in den Abend hinein entfachte der Wind aus dem großen Glutberg immer wieder ein paar Flammen. In Anbetracht der sommerlichen Temperaturen wurde dieses Jahr das Feuer auch nicht als Wärmequelle benötigt. Pizza, Brezeln, Bratwurst und diverse Getränke sorgten für das leibliche Wohl und in der Vereinsgaststätte konnte bis in die Nacht das Tanzbein geschwungen werden.

b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Ostereiersuche_Ostereiersuche_2019_Ostern_2019_32.jpgAm Ostermontag lockte das Sommerwetter dann an die 80 Kinder erneut vor die Sporthalle, die ganz ungeduldig auf den Beginn des Osterspaziergangs warteten. In zwei Gruppen ging es am Kanal entlang und durch den Mecklenheider Forst auf den großen Spielplatz. Hier hatte der Osterhase fleißig Ostertüten versteckt und da er wusste, dass sportliche Kinder unterwegs waren, hatte er einige Tüten auch in Astgabeln versteckt.
Im Biergarten erwartete der Handballjugendförderverein die hungrigen Rückkehrer. Gegen eine Spende konnten leckere Würstchen vom Grill, Kuchen, Waffeln und Getränke erworben werden. Für die vielen Besucher der beste Ausklang der Osterfeiertage.

Claudia Daul

Zur Galerie Osterfeuer oder Osterspaziergang
 

Spektakuläres Rahmenprogramm begeistert beim Sommerfest des TUS Vinnhorst


b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Sommerfest_2018_Sommerfest_2018_134.jpg
Am Samstag, den 11. August 2018 feierte der TuS Vinnhorst im Biergarten des Sportgaststätte sein Sommerfest. Vereinswirtin Aysel Karaca und Team umsorgten die zahlreichen Besucher mit gewohnter Herzlichkeit und umfangreichem Angebot. Für die kleinen Gäste hatte der Handballförderverein eine Spielstation aufgebaut.

Für Begeisterung sorgte das Rahmenprogramm aus dem vielfältigen Spartenangebot des Vereins. Zu Beginn zeigte die Kindertanzgruppe auf der Bühne des Biergartens mehrere Tänze aus ihrem Repertoire. Im weiteren Verlauf des Nachmittags wurde dann vor dem Biergarten eine Mattenbahn für die jüngsten Kunstturner aufgebaut, die hier unter Anleitung und Moderation von Alfred Lefebre einen Einblick in eine Übungsstunde gaben. Die Zuschauer erhielten so nicht nur eine perfekte 30 minütige Schau, sondern auch sehr viel Informationen über das Heranführen der Jugend an den Hochleistungssport des Kunstturnens. Am späten Nachmittag gaben dann die Damen vom Zumba auf der Bühne 40 Minuten lang ordentllich Gas zu heißen Rhythmen.

So wieder auf Urlaub eingestimmt fiel es nicht schwer den Abend im gemütlichen Biergarten ausklingen zu lassen.

Claudia Daul

Zur Galerie Sommerfest 2018

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies! Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Näheres in unserer Datenschutzerklärung

Ich verstehe

Unser Verein ist

mt_none:

mt_none:
mt_none:

Clubhaus mieten!

mt_none:möchten Sie das Clubhaus mieten

Sportgaststätte

mt_none:Infos & Termine der Sportgaststätte

Copyright © 2016 by TuS Vinnhorst e.V. von 1956. All Rights Reserved.