Veranstaltungen

 

Spektakuläres Rahmenprogramm begeistert beim Sommerfest des TUS Vinnhorst


b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Sommerfest_2018_Sommerfest_2018_134.jpg
Am Samstag, den 11. August 2018 feierte der TuS Vinnhorst im Biergarten des Sportgaststätte sein Sommerfest. Vereinswirtin Aysel Karaca und Team umsorgten die zahlreichen Besucher mit gewohnter Herzlichkeit und umfangreichem Angebot. Für die kleinen Gäste hatte der Handballförderverein eine Spielstation aufgebaut.

Für Begeisterung sorgte das Rahmenprogramm aus dem vielfältigen Spartenangebot des Vereins. Zu Beginn zeigte die Kindertanzgruppe auf der Bühne des Biergartens mehrere Tänze aus ihrem Repertoire. Im weiteren Verlauf des Nachmittags wurde dann vor dem Biergarten eine Mattenbahn für die jüngsten Kunstturner aufgebaut, die hier unter Anleitung und Moderation von Alfred Lefebre einen Einblick in eine Übungsstunde gaben. Die Zuschauer erhielten so nicht nur eine perfekte 30 minütige Schau, sondern auch sehr viel Informationen über das Heranführen der Jugend an den Hochleistungssport des Kunstturnens. Am späten Nachmittag gaben dann die Damen vom Zumba auf der Bühne 40 Minuten lang ordentllich Gas zu heißen Rhythmen.

So wieder auf Urlaub eingestimmt fiel es nicht schwer den Abend im gemütlichen Biergarten ausklingen zu lassen.

Claudia Daul

Zur Galerie Sommerfest 2018
 

TuS Vinnhorst feierte Ostern traditionell mit dem ganzen Stadtteil


b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Osterfeuer_Osterfeuer_2018_Osterfeuer_2018_32.jpg
 
Am Samstag, den 31. März 2018 fand beim TuS Vinnhorst vor der Sporthalle Grashöfe unter Mithilfe der Freiwiligen Feuerwehr Vinnhorst, Familie Baumgarte und Vereinswirtin Aysel Karaca wieder das beliebte Osterfeuer statt. Trotz kühlem, aber trockenem Wetter war das Vereinsgelände und die Festwiese gut besucht.

Traditionell sammelten sich die Kinder am Feuerwehrhaus und zogen mit Fackeln zur Festwiese, um das Osterfeuer zu entzünden. Die Freiwillige Feuerwehr sicherte die Feuerstelle und auch der Kontaktbeamte der Polizei war vor Ort. Das Feuer sorgte sehr schnell für die nötige Wärme, zu mindestens von eine Seite. Herr Baumgarte fuhr mit seinem Trecker regelmäßig neuen Grünschnitt heran, so dass bis in den späten Abend hohe Flammen loderten. Spektakulär waren auch die Fahrten auf 30 Meter Höhe im Leiterkorb der Feuerwehr. Für das leibliche Wohl sorgte das Team von Familie Karaca mit Getränken, Grillwürstchen, Böreks und der beliebten Pizza.

b_250_188_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Ostereiersuche_Ostereiersuche_2018_Ostern_2018_055.jpgAm Ostermontag begaben sich dann ca. 60 Kinder mit ihren Familien bei einem Hauch von Frühling auf den Osterspaziergang mit Osternestsuche in den Mecklenheider Forst. Den gemütlichen Ausklang gab es im Biergarten der Vereingaststätte, wo der Handballjugenförderverein ein großes Kuchenbuffet, erstmals auch mit Waffeln, aufgebaut hatte. Gegen eine Spende konnten auch Getränke, Bratwurst und Süßigkeiten erworben werden. Zur Freude des Vereins gab es mehrere neue Unterstützer, die vor Ort dem Verein beitraten.

Claudia Daul

Zur Galerie Osterfeuer oder Osterspaziergang
 

60 Jahre TuS Vinnhorst


b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_068.jpg

Am Samstag, den 13. August feierte der TuS Vinnhorst anlässlich seines 60jährigen Bestehens auf dem Außengelände vor der Sporthalle Grashöfe ein sommerliches Stiftungsfest. Zahlreiche Mitglieder verlebten in zwei großen Zelten und im Biergarten einen abwechslungsreichen Abend bei Leckerem vom Grill und mitreißenden Liveacts.

Der 1. Vorsitzende Uwe Jankowski konnte auch viele Ehrengäste begrüßen, als da waren die  Bezirksbürgermeisterin Frau Edeltraut Geschke, die Fachbereichsleiterin des Sport- und Bäderamtes der Landeshauptstadt Hannover Frau Rudolph mit Ehemann, die Architekten des geplanten Sportzentrums Herr Kiefer mit Ehefrau sowie Herr Sander mit Ehefrau und Kind und der Projektleiter Herr Radmann. Die Vertreter des Vereinssponsors ZAG mussten leider kurzfristig absagen. Aus der Vielzahl der im Stadtteil ansässigen Vereine und Verbände konnten aufgrund der Räumlichkeiten nur eine Auswahl an Ehrengästen getroffen werden. Begrüßt werden konnten der 1. Vorsitzende des Schützenvereins Herr Hermann Heidekorn IV mit Ehefrau, der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Herr Torsten Keune mit Ehefrau, der 1. Vorsitzende des VTV Herr Tobias Schulz mit Ehefrau, Herr Schlinker von der Vinnpost mit Ehefrau und für die Kulturgemeinschaft Herr Peter Steffen mit Ehefrau und Herr Wolfgang Leonhardt. Ein besonderer Gruß des 1. Vorsitzenden ging auch an die Ehrenmitglieder des Vereins Traudel Gerth, Siegfried Beckmann und Wolfgang Klemm.

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_002.jpg
Uwe Jankowski bedankte sich beim Festausschuss des TuS für die Planung und Durchführung des Festes sowie beim Auf-und Abbauteam und den vielen Kuchenbäckern für das vielseitige Kuchenbufett. Besonderes hervor hob er die Firma Blumen Hoffmann für die Bereitstellung des Tischschmucks und natürlich das Team der Sportgaststätte um Aysel Karaca, die ein großes Grillbufett aufgebaut hatten und auch für die Getränke am Bierwagen und der beliebten Cocktailbar sorgten.  

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_101.jpg

In seiner Rede gab der 1. Vorsitzende einen kurzen Rückblick auf die sportlichen Erfolge der beiden großen Sparten im Handball und Turnen. Beide Abteilungen würden für die nächsten 8 Jahre weiterhin von der ZAG gesponsert. Ein besonderes Geschenk der ZAG sei zu dem der neue Mannschaftsbus, der vor Ort besichtigt werden konnte. Auch bei der Schwimmabteilung konnten in der vergangenen Saison wieder großartige Erfolge verzeichnet werden. Mit der Gründung einer neuen Startgemeinschaft sei der Schwimmbetrieb im neuen Langenhagener Bad gesichert worden. Auch die Planungen des Sportzentrums gingen weiter voran. Trotz Planungsänderungen und einiger Hürden in der Entwicklungsphase werden weiter Fortschritte gemacht, so dass mit einer Einweihung 2018/2019 gerechnet werden kann.

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_076.jpg

In ihren Grußworten hob die Bezirksbürgermeisterin Edeltraut Geschke dann das besondere  Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitgefühl im TuS Vinnhorst sowie die sportlichen Leistungen mit den spannenden Wettkämpfen hervor. Sie sei immer wieder gerne Gast auf den vielseitigen Veranstaltungen. Die baulichen Investitionen des Vereins in die Zukunft wären eine große Herausforderung, deren Entwicklung sie mit Spannung verfolge.

Im Anschluss ehrte Uwe Jankowski für ihre 60jährige Vereinszugehörigkeit Liesel Klemm, Gerd Fessner und Friedrich Mohrlüder mit je einem Geschenkgutschein.

Neben vielen Flachgeschenken der geladenen Gäste überreichte die Kulturgemeinschaft  eine Gedenktafel für das Clubhaus, auf der die Geschichte und der Ursprung des Gebäudes als Teil der ehemaligen Vinnhorster Badeanstalt beschrieben wird.

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_093.jpg

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_103.jpg

Musikalisch begleitet wurde der Abend von der hervorragenden „Stefan Vox Band“ aus Vacha/Rhön, die durch ihren Livegesang begeisterte. In zwei Showteilen gaben erst die „City Leiners Hannover“ einen Einblick in den amerikanischen Line Dance und mit einer Choreografie von Breakdance bis Salsa zeigte die „Street Symphony Crew“, wie gut sich die unterschiedlichsten Musikrichtungen zu einer harmonischen Performance verbinden lassen. Als Zugabe durfte dann das Publikum auf der Showfläche gemeinsam mit der Crew die Hüften schwingen.

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_TuS_Stiftungsfest_2016_Stiftungsfest_2016_127.jpg

Aufgrund der vorangegangenen langen Sommerpause gab es viel Gesprächsstoff und es wurden Erinnerungen ausgetauscht. Aber das ein oder andere Tanzbein fand dann doch noch den Weg vor die Bühne und zur späten Abendstunde in den Saal der Vereinsgaststätte.

Claudia Daul

Weitere Bilder vom Stiftungsfest

 

Sommerwetter beim Sommerfest des TuS Vinnhorst


Petrus hatte ein Einsehen und sorgte am 12.07.14 beim Sommerfest des TuS Vinnhorst für angenehme, sommerliche Temperaturen ohne Regen. Und so vergnügten sich bis in die späten Abendstunden zahlreiche Gäste im gemütlichen Biergarten an der Sporthalle Grashöfe.

Vereinswirtin Aysel Karaca und ihr eingespieltes Team schafften mit ihrer Gastfreundschaft wieder eine angenehme Atmosphäre, die jeden willkommen hieß. Das Kuchenbuffet und die verschiedenen Leckereien vom Grill mit Salatbeilage sowie ein umfangreiches Getränkeangebot sorgten für das leibliche Wohl. Für die kleinen Besuchern hatte der Handballjugendförderverein ein Nagelbalken, einen Maltisch und eine Hüpfburg aufgebaut. Regen Zulauf hatte auch die Kinderschminkstation.

Neben einer Tombola wurde dieses Mal auch ein FIFA-WM-Ball für einen sozialen Zweck amerikanisch versteigert. Gewinner der Versteigerung, mit einem Gesamterlös von 100 Euro, war Marvin Götze.
Die „Bourbon Skiffle Company" sorgte bis zum Publicviewing des kleinen WM-Finales für musikalische Unterhaltung. Ein Dank geht an alle Kuchenspender und Helfer.
 
Claudia Daul
 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies! Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Näheres in unserer Datenschutzerklärung

Ich verstehe

Unser Verein ist

mt_none:

mt_none:
mt_none:

Clubhaus mieten!

mt_none:möchten Sie das Clubhaus mieten

Sportgaststätte

mt_none:Infos & Termine der Sportgaststätte

Copyright © 2016 by TuS Vinnhorst e.V. von 1956. All Rights Reserved.