Ein Sonntags- Spiel nach Maß

Zu unserer nicht so beliebten Zeit am letzten Sonntag trafen wir auf die HSG Nienburg. Wir hatten bereits in den Jahren zuvor in der Regionsoberliga schon das Vergnügen. Die Mannschaft wurde etwas neu zusammen gestellt aus der zurück gezogenen 1. Mannschaft aus der Oberliga und der 2. Mannschaft. Daher waren wir gespannt was uns erwarten wird. In den ersten zehn Minuten war auf beiden Seiten erst einmal ein herantasten angesagt.

Wir mussten erst einmal das Gefühl bekommen wo waren die Lücken und wie konnten wir den Gegner in der Abwehr auf Distanz halten. Nach einer kurzen Zeit standen wir in einer kompakten 6:0 und hatten mittlerweile die Anspiele an den Kreis gut im Griff. Nach vorne konnten wir unsere Spielzüge immer wieder gut in Szene setzen und tolle Tore herausspielen. Mit tollen Paraden im Tor rundete es einen Sahnetag mit einer tollen Teamleistung ab.

In der zweiten Halbzeit drückten wir noch mal ordentlich aufs Tempo und konnten immer weiter davon ziehen, so dass am Ende ein deutlicher 34:25 Sieg auf der Anzeigetafel zu sehen war. Ob wir in der kommenden Woche noch weiter spielen wird sich zum Ende der Woche herausstellen. Vielen Dank wie immer an unsere Zuschauer.

 

Eure 1. Damen